Green Building by Waldemar Eider

L E I S T U N G E N    » Wandheizung & Lehmputz

Wandsysteme mit Konzept
bei eiwa Lehm

Für Sie sind Holzweichfaserplatten Stand der Technik,
bei uns die Weiterentwiklung

Titelbild - Wandheizung & Lehmputz_Zeichenfläche 1

Dämmung mit vorgefertigten Nuten für Wandheizung, sowie Vertiefungen für Smart Home und Elektrosysteme.

Sie benötigen keine Vorsatzschale mehr!

Platte 01_Zeichenfläche 1

Dämmung mit vorgefertigten Nuten für Fußbodenheizung.

Die ökologische Lösung bei uns!

Heizung 01

Heizsystem eiwa inera Thermo HW mit vorgefertigten Nuten für Deckenheizung und Kühlung.

In unserem Programm für Sie das eiwa Heizsystem in den Stäken:

  • 30mm
  • 40mm
  • 60mm
  • 80mm
  • 100mm

Die Kombiplatte –
Putzträgerplatte, Wärme- und Schallschutzplatte in einem

Verarbeitung bei Holzständer und Massivbau
für Neu- und Altbau

  • Das System mit und ohne Wärmelamellen
  • Mit beidseitigen Nuten für Trennwand
  • Dazu die Lehm-Putztechnik für Wärmespeicherung
  • Oder die Trockenbauweise mit Lehmbauplatten für Wärmespeicherung
  • Für Wand, Dach, Boden und Decke
  • Zum Heizen und Kühlen

Wandheizung – Strahlungsheizung

Heizen und Kühlen im Alt- oder Neubau –
Für ein gesundes und gutes Raumklima

Die Strahlungswärme einer Wandheizung sorgt für eine ausgeglichene
Temperaturverteilung

  • Der Selbstbausatz ist kostengünstig
  • Die Verlegung ist ohne Probleme zu bewältigen

Es gibt auch die fertig montierte Wandheizung 

  • Sie lässt sich gut mit einem kapillaraktiven Innendämmsystem kombinieren
  • Weitaus weniger Wärmeverlust, da keine Warmluft verloren geht bzw. aufgeheizt wird
  • Warmwasservorlauf von 35°C bis 80°C
  • Die Verlegung soll von unten nach oben erfolgen und nicht von links nach rechts

Das Trockenbausystem

  • Überall einsetzbar
  • An Wand, Dachschräge und Decke
  • Schnelle Montage und wenig Feuchtigkeit
  • Gut zum Nachrüsten von fertigen Wohnungen

Vorhandene Heizung:

  • Selbstverständlich kann man das System an ein vorhandenes Heizsystem anschließen
  • Kombination von Heizkörper, Fußbodenheizung und Wandheizung ist gegeben
  • Man senkt die Temperatur des Warmwasservorlaufs

Wir haben für Ihren Einsatzbereich den passenden Lösungsvorschlag!

IMGP1976

Impressionen

Sie finden mich auch auf

  • Durch Klicken auf die Links werden Sie auf externe Seiten weitergeleitet. Es ist möglich, dass personenbezogene Daten von den Betreibern der Seiten erhoben werden. Bitte informieren Sie sich über deren Datenschutzerklärungen.